Unsere Tiere
Schon seit Jahren leben die zwei Esel Hansi und Waltraut bei uns auf dem Hof und fühlen sich rundum wohl! Seit dem Jahr 2010 haben die beiden reichlich Nachbarn.
Seitdem halten wir die vorm Aussterben bedrohte Schweinerasse „Bunte Bentheimer Landschweine“ bedingungslos in Freilandhaltung und füttern nur mit hiesigem Getreide! Wir begleiten sie von der Geburt an bis zur Schlachtung, um einen höchstmöglichen Tierschutz zu gewährleisten. Das Fleisch der Bunten Bentheimer Landschweine ist von sehr hoher Qualität und wird ausschließlich in unserer Brauhofküche z.B. für unseren köstlichen hauseigenen Schinken verarbeitet.

Aktueller Hinweis: Aufgrund der aktuell leider immer noch anhaltenenden afrikanischen Schweinepest, sind wir aktuell leider dazu gezwungen, unsere schweinischen Freunde im Stall zu halten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
 
Ich habe Rückenschmerzen, die seit langem nicht mehr aufhören wollen. Kapitel 7 schmerzen unterer rücken seitlich Warnzeichen bei ernsthaften Erkrankungen der Wirbelsäule.
In den Sommermonaten lassen sich auch unsere Martinsgänse das ein oder andere Mal blicken, wenn sie über den Hof auf die Weide spazieren.

Seit Februar 2019 haben unsere Esel Gesellschaft auf der Nachbarwiese, denn die Highland Cattle Rinder Alma und Lissi sind nebenan eingezogen.







 






















 
Mi - Fr ab 17:00 Uhr
Samstag ab 14:00 Uhr
Sonn- & Feiertags     ab 11:00 Uhr
Baumstraße 46
59071 Hamm
Telefon: 02385 / 88 55